MArjaaNi

Blog

Wandern auf Samos

Jeden Tag zähle ich meinen Segen. Ich lebe auf einer wunderschönen, virusfreien Insel und meiner Familie geht es gut. Ich habe auch ein schönes Haus und einige gute Freunde. Und dazu ein Hund und 2 Katzen.

Der Hund, Daisy, und ich sind ein tolles Team. Und das, obwohl ich noch nie einen Hund in meinem Leben hatte. Ich war immer ein Katzenmensch. Ich bin es übrigens immer noch, weil ich meine 2 Katzen natürlich auch liebe. Genau wie der Hund kamen sie eines Tages nach meinem Haus gelaufen.

Ich mache lange Spaziergänge mit Daisy. Ich wohne am Rande des Nachtigallental und wir machen die schönsten Spaziergänge direkt von meinem Haus aus.

Vor einiger Zeit ging es nach Manolates, einem Künstlerdorf in den Bergen. Genießen Sie mit uns die folgenden Fotos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MArjaaNi